Die 1x1-Haus - Immobilienrente

Bedingt durch eine immer größer werdende Nachfrage nach zusätzlichen Alternativen zur Altersvorsorge und zur Kapitalanlage haben wir das Konzept der 1x1-Haus-Immobilienrente entwickelt. Für eine 1x1-Haus-Immobilienrente werden nur Immobilien nach ausgesuchten Kriterien angeboten. Diese Immobilien finden Sie NICHT in unserem Immobilienangebot auf unserer Homepage.

Zielgruppen für diese Angebote sind...

  • FREIBERUFLER
    Bildung einer privaten Immobilienrente, die über Mieterträge und steuerliche Vergünstigungen finanziert wird. Hier sind bereits sehr frühzeitig positive Auszahlungen aus der Immobilie möglich. Addieren Sie die Rente zu Ihren betrieblichen Einnahmen.
  • ANGESTELLTE UND BEAMTE
    Umwandlung von normalerweise zu entrichtenden Steuerzahlungen in eine private Immobilienrente um bereits während der Berufstätigkeit ein zusätzliches Einkommen aus der vermieteten Immobilie zu erzielen. Erhöhen Sie Ihren Lebensstandard durch ein sinnvolles Investment in eine Immobilie
  • SELBSTÄNDIGE GEWERBETREIBENDE
    Bildung von durch Mieterträgen und ersparten Steuern finanziertem privatem Immobilienvermögen, um vom eigenen Betrieb finanziell unabhängig zu werden, also eine Vermögensbildung außerhalb des eigenen Betriebes.
  • RENTNER UND PENSIONÄRE
    Sicherung der gesetzlichen und privaten Rente durch die private Immobilienrente, die über Mieterträge und steuerliche Vergünstigungen finanziert wird. Das eingesetzte Eigenkapital wird sofort durch die Mieteinnahmen hoch verzinst. Addieren Sie zu Ihrer Rente die Immobilienrente.

Ziele der Immobilienrente

In einem überschaubaren Zeitrahmen (von 3 bis 25 Jahre) soll bei laufenden Erträgen ein freier Vermögenswert in Form von vermietetem Grundbesitz und damit eine Einnahmequelle als zusätzliche Rente zur Verfügung stehen. Nur bei einer Immobilieninvestition können sämtliche maßgebenden Renditefaktoren in idealer Weise vereinigt werden: Mieteinnahmen, Mietvorauszahlung, Wertsteigerung, Festgelegter Verkaufswert, Steuerersparnis, Inflationsentwicklung, Geringe Verwaltungskosten, Finanzierungskonzept, auch ohne Eigenkapitaleinsatz, Ansparplan mit Sofortrente.
Bei Nutzung und Einsatz dieser neun Erfolgsbausteine sind für überlegt handelnde Investoren hohe, langfristige Gesamtrenditen realisierbar.

Voraussetzungen für eine Immobilienrente

Ohne Eigenkapital, bei guter Bonität möglich.
Ideal sind 10% bis 20% Eigenkapital vom Gesamtaufwand der Immobilieninvestition.
Mittleres steuerliches Einkommen.

Lassen Sie sich ein Konzept erarbeiten.

TOP Schnellsuche
ObjID
Objekt...
Ort
Objektart
Wohnfläche
Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien.
TOP Immobilienangebot
Unser Büro

Lütt Immobilien GmbH
Auguste-Viktoria-Strasse 14
24103 Kiel
0431-5355070
info@luett-immobilien.de