Lütt Immobilien

Willkommen bei Lütt Immobilien

Willkommen bei Lütt Immobilien

Mmmhhhhh


Die Grillsaison ist eröffnet!

Die Grillsaison ist eröffnet!

Wollen Sie auf dem Balkon grillen? Vorsicht geboten!

Haben Sie jetzt bei der Überschrift dieses Textes Panik gekriegt? Dann hier die Entwarnung: grundsätzlich ist Grillen auf dem Balkon NICHT verboten.

Eine einheitliche Rechtslage gibt es deutschlandweit nicht zu diesem Thema. Was Sie aber dennoch beachten sollten, um es sich auf Ihrem Balkon so richtig schmecken zu lassen, wollen wir Ihnen erklären.

Holen Sie also ruhig Ihren Grill hervor und platzieren Sie Ihr Grillgut. Während alles schön brutzelt, klären wir Sie auf.

Prinzipiell haben Sie das gute Recht sich Ihren Sommer auf Ihrem Balkon, Ihrer Terrasse oder Ihrem Garten so zu vergnügen, wie es Ihnen beliebt - so lange das Ihre Nachbarn oder die Anwohner nicht belästigt. Da der Rauch eines Grills Ihre Nachbarn durchaus belästigen könnte, wenn er zum Beispiel über Ihren Balkon in die Nachbarwohnung tritt, regeln viele Vermieter dieses Thema schon von vornherein. Häufig ist es im Mietvertrag festgehalten, ob und wie oft, Sie Würstchen und Co. auf Ihrem Balkon braten dürfen. In manchen Fällen steht sogar vorgeschrieben, welche Art von Grill Sie hier benutzen dürfen. Lesen Sie also das Kleingedruckte und vermeiden Sie so unnötigen Ärger. In manchen Fällen übergeht der verärgerte Nachbar Sie und den Vermieter und ruft direkt das Ordnungsamt an.

Ist vertraglich bei Ihnen nichts vermerkt - muss Ihr Nachbar sich prinzipiell mit Ihren Grillabenden abfinden.

Allerdings…

(vergessen Sie nicht die Würstchen zu wenden) … erwartet das Gesetz trotz allem eine allgemeine Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen. So wie Sie es vielleicht stört, wenn Ihr Nachbar auf dem Balkon zu laut Musik hört, verhält es sich umgedreht natürlich auch umgekehrt mit Ihrem Grill.

Die Rücksichtnahme bedeutet konkret, dass das Grillen auf dem Balkon reduziert werden sollte. Bei zwei Mal im Monat mit vorheriger Ankündigung bei den Nachbarn sollten Sie vor einer Beschwerde wegen Rauchbelästigung sicher sein. Noch sicherer und genauso lecker ist allerdings das Grillen mit einem Elektrogrill! Der Rauch wird extrem minimiert und das Gegrillte schmeckt genauso gut und Ihre Nachbarn werden obendrein nicht belästigt!

Und jetzt: Lassen Sie es sich schmecken! Legen Sie die Füße hoch und genießen Sie.

Lütt Immobilien

P.S. sehr lecker … gerne mal ausprobieren
https://www.chefkoch.de/rezepte/1557661263163705/Whiskey-Honig-Senf-Marinade-fuer-Schweinefleisch-und-Rindfleisch.html