Lütt Immobilien

Willkommen bei Lütt Immobilien

Willkommen bei Lütt Immobilien

Jetzt kostenlos Ihre Immobilie bewerten lassen!

zur Bewertung

Schönberg


Meine Heimat, mein Zuhause

Schönberg

Wie weit ist es von Kalifornien nach Brasilien? Direkte Luftlinie von San Diego in den Nordosten von Brasilien sind so knapp 6.000 Kilometer. Eine ganz schöne Strecke. Aber natürlich nicht so in Schönberg. Da schrumpfen die 6.000 Kilometer auf schlappe 500 Meter, nämlich zwischen den beiden gleichnamigen Strandabschnitten Kalifornien und Brasilien. Für diese wunderschönen Strände ist Schönberg bundesweit bekannt. Aber natürlich gibt es im Ort noch mehr als Strand.

Das es sich in der Gegend gut leben lässt, das wussten schon die Slawen im 6. Jahrhundert, die sich hier in der Probstei niederließen. Die Schauenburger Grafen von Holstein besiedelten das Land im 12. Jahrhundert neu mit Kolonisten aus dem gesamten nordwestdeutschen Raum, vor allem Ost- und Westfalen. Im 13. Jahrhundert dann ging der größte Teil der Region Probstei, inklusive Schönberg, an das Benediktinerkloster in Preetz. Bis ins 19. Jahrhunderthinein blieben die Besitzverhältnisse dann auch so. Für die Bewohner hatte das den ungemeinen Vorteil, dass Sie zwar Abgaben an das Kloster leisten

mussten, jedoch keine Leibeigenen waren. So konnten sich die Bauern hier, auch dank der ertragreichen Böden, ihren Wohlstand stetig ausbauen und an Selbständigkeit gewinnen.

Die Entwicklung zum Badeort, wie wir ihn heute kennen, startete gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Ursächlich hierfür war die rasante Entwicklung Kiels zur Großstadt und die Eröffnung der Bahnlinie Kiel – Schönberg 1897, im Volksmund heute noch liebevoll „Hein Schönberg“ genannt.

Landwirtschaft und Tourismus sind auch heute noch die wesentlichen Wirtschaftsfaktoren. Wobei sich der Tourismus nicht nur auf die typischen Badegäste in den Sommermonaten erstreckt, sondern auch zunehmend auf Zeiten außerhalb der Badesaison.

Kulturell ist für einen Ort mit rund 6.400 Einwohnern eine Menge geboten. Ob Chanson oder Comedian, übers Jahr dürfte für ziemlich jeden Geschmack etwas dabei sein. Auch sonst ist die Infrastruktur gut ausgebaut. Im Ort finden Sie unterschiedlichen Facheinzelhandel, Restaurants, diverse Supermärkte, Kindergärten, viele Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen und ein Schulzentrum mit Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe.

Ab und an ist auch die schillernde Welt des Films zu Gast. So durfte zum Beispiel der lokale Museumsbahnhof „Schönberger Strand“ als Kulisse für „Die Buddenbrooks“ herhalten.

Verkehrstechnisch ist Schönberg über die B502 nach Kiel angebunden, die B202 in ein paar Kilometer entfernt gen Osten und eben über den bereits erwähnten „Hein Schönberg“ mit der Regionalbahn nach Kiel. Schönberg ist auch an den „Ostseeküsten-Radweg“ angeschlossen, auf dem Sie nicht nur nach Kiel, sondern auch nach Riga, Kopenhagen und Helsinki kommen.

Das Vereinsleben ist ausgeprägt und mit der Ostsee, den umliegenden Seen, der Probstei und der Holsteinischen Schweiz gibt es reichlich Ausflugsziele. Ob Yoga auf der Seebrücke oder doch lieber SUP paddeln, die sportlichen Betätigungsmöglichkeiten sind ebenso reichlich.

Und wenn Sie es dann wirklich mal etwas städtischer haben wollen, sind Sie mit dem Auto in 20 Minuten in Kiel.

Da es sich in Schönberg großartig leben lässt, kannten natürlich auch die Immobilienpreise in den letzten Jahren nur eine Richtung, nach oben. Das Angebot ist sehr rar. Dementsprechend starten Einfamilienhäuser derzeit bei rund 4.000 Euro/m².

Sie haben Fragen zum Immobilienkauf oder Immobilienverkauf in Schönberg? Sprechen Sie mit uns. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Branche sind wir Ihre regionalen Marktexperten und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Verkauf, Verwaltung und Vermietung, das ist das Metier von Lütt Immobilien, Ihrem #Lieblingsmakler